Unser Team


Das Trainerteam Hause & Sieber kombiniert auf eine ganz besondere Art und Weise Fachexpertise aus den Bereichen: Führungskräfteentwicklung, Unternehmensberatung und Gesundheitsmanagement unter der Einbindung ihrer langjährigen Praxiserfahrung!

Theresa Hause


Theresa Hause arbeitet seit 2017 als Referentin für Personal- und Organisationsentwicklung in der Personalabteilung der Health Coevo AG. Darüber hinaus ist sie als Coach und Trainerin freiberuflich tätig.
Sie konzipiert und moderiert Trainings sowie Workshops für Fach- und Führungskräfte und implementiert strategische Personalentwicklungsmaßnahmen.
Für das von ihr konzipierte Fach- und Führungskräfteprogramm ROCKET wurden sie und ihr Team mit dem renommierten HR Excellence Award 2018 ausgezeichnet.

Sie absolvierte ihr Masterstudium Human Resource Management/Personalpolitik an der Universität Hamburg und arbeitete im Anschluss bei einer Unternehmensberatung im Ressort Personal- und Organisationsentwicklung. Zuvor war Theresa Hause im Personalbereich von Otto (GmbH & Co KG) tätig und arbeitete als Kletter- und Outdoortrainerin und Beraterin in der Krisenintervention.

Seit 2019 ist sie darüber hinaus zertifizierte LIFO® -Trainerin.

„Ich mag Trainings und Workshops am liebsten, die sich durch einen hohen interaktiven und kreativ-dynamischen Anteil auszeichnen. Es ist wichtig neues Wissen und theoretische Modelle kennenzulernen, aber noch entscheidender ist es, dieses Wissen in der Praxis anzuwenden. Zusammenarbeit und Begegnung entsteht im Tun. Dafür möchte ich Erfahrungsräume schaffen, bei denen jede/r Teilnehmer/in einen individuellen Mehrwert für sich und somit auch für das Unternehmen mitnimmt.“

Holger Sieber


Holger Sieber ist seit über zehn Jahren als freiberuflicher Kommunikationstrainer speziell im Bereich von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (Feuerwehr, Rettungs­dienste und Polizei) tätig.

Der zunehmende Faktor Stress in diesen kritischen Arbeits- und Einsatzbereichen veranlasste ihn, dieses Thema auszugliedern und in eigenen Seminar- und Workshop­angeboten auszugestalten.
Seit 2017 ist er zertifizierter Trainer für multimodales Stressmanagement und hat bereits diverse Konzepte u.a. bei den gesetzlichen Krankenkassen erfolgreich zertifizieren lassen.
Er absolvierte sein Bachelorstudium im Bereich der Sozialwissenschaften in Kiel und Nürnberg. Nach diversen Ausbildungsabschnitten bei Berufsfeuerwehren im ganzen Bundesgebiet ist er nun in Funktion einer Stabsstelle in einer bayerischen Einsatzzentrale tätig. Zudem bildet er an Berufsfachschulen zukünftige Rettungs- und Notfallsanitäter aus und absolviert derzeit berufsbegleitend sein Masterstudium im Bereich Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching mit dem Schwerpunkt Training und Supervision.

„Pauschale Stresstipps, auf wenigen Seiten in Managermagazinen abgedruckt, haben oft wenige Chancen im Alltag angewendet zu werden. Stressmanagement ist etwas sehr individuelles. Daher schaffe ich in meinen Workshops Analysen, Inspirationen und Angebote für Ihren beruflichen und privaten Alltag.
Es ist mir dabei wichtig Methoden zu wählen, die ein bestimmtes wis­sen­schaft­liches Fundament besitzen, ohne dabei zu sehr ins Exotische oder Alternative abzugleiten. Kleine und große Aha-Erlebnisse in meinen Kursen bestätigen dies immer wieder.

Die Motivation meiner Teilnehmer, Stress an sich selbst wahrnehmen und in den Griff bekommen zu wollen, zeigt die Energie, die in dieser oft noch tabuisierten Thematik steckt.“

Bleiben Sie auf dem laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter